Skip to content

This website works best using cookies which are currently disabled.Cookie policy  Allow cookies
JobServe
 

Job Application

 
 
 

Please answer the following questions in order to process your application.

 
 
Email Address *
 
Do you require a work permit/Visa to work in the country of this job? *
 
 
 
File Attachments:
(2MB file maximum. doc, docx, pdf, rtf or txt files only)
 
Attach a CV * 
 
Optional covering letter 
OR
Clear covering letter
 
 
 * denotes required field
 
 
 
Additional Information:
 
First Name
 
Last Name
 
Address
 
Country
 
Home Telephone
 
Mobile/Cell
 
Availability/Notice
 
Hourly Rate GBP
 
Approximately how far are you willing to travel to work (in miles) ?
 
 
 

Key Privacy Information

When you apply for a job, JobServe will collect the information you provide in the application and disclose it to the advertiser of the job.

If the advertiser wishes to contact you they have agreed to use your information following data protection law.

JobServe will keep a copy of the application for 90 days.

More information about our Privacy Policy.

 
 

Job Details

 

Splunk Engineer (Contract)

Location: Zürich Country: Switzerland
 

Für unseren Kunden, eine Schweizer Bank, suchen wir einen Splunk Engineer für ein 12-monatiges Projekt in Zurich, Schweiz.

Splunk Engineer

  • Sektor: Bank
  • Standort: Zurich, Schweiz
  • Dauer: 12 Monate mit Aussicht auf Verlängerung

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung des Betriebes und Weiterentwicklung einer Centralised Logging Lösung basierend auf Splunk.
  • Erfassen, Analysieren, Validieren und Dokumentieren der Anforderungen und Erwartungen des Unternehmens und der Systemnutzer bezüglich ICT-Sicherheit
  • Erarbeiten von Lösungsvorschlägen und Entscheidungsgrundlagen aufgrund der erfassten Anforderungen hinsichtlich Sicherheit, Qualität, Wirtschaftlichkeit sowie von organisatorischen und technischen Randbedingungen.
  • Verstehen und Anwenden der Splunk SPL Syntax sowie RegEx Kenntnisse
    Sicherstellung des Betriebes und Weiterentwicklung einer Lösung zur Aufzeichnung administrativer Zugriffe mittels OneIdentity SPS.
  • Untersuchen von neuen oder geänderten Anforderungen auf ihre Realisierbarkeit und Komplexität sowie auf deren Auswirkungen auf bestehende/geplante Systeme, Standards und Richtlinien (Requirement-Engineering)
  • Untersuchen von Anomalien im Umfeld der ICT (Angriffsziele und Methoden); Einleiten von angemessenen Schutzmassanhmen
  • Betrieb der Server AV Lösung basierend auf TrendMicro Deep Security.
  • Entwicklung und Aktualisierung der ICT-SicherheitsArchitekturen und -konzepte
  • Erarbeitung von Richtlinien für das Evaluieren, Beschaffen, Installieren und Überführen von Sicherheitskomponenten in den produktiven Betrieb.
  • Betrieb der Vulnerability Scanning Lösung basierend auf Rapid7 Nexpose.
  • Analysieren der sicherheitsrelevanten Befunde und deren möglichen Auswirkungen auf die ICT-Systeme (Hardware, Software), Kommunikationsnetze und -dienste
  • Entwickeln von Tools zur Ergänzung der eingesetzten Sicherheitssysteme und zur effizienteren Identifikation von sicherheitsrelevanten Ereignissen
  • Zudem fallen folgende Aufgaben an:
  • Analysieren von Störungen und Fehlerzuständen; Einleiten und Überwachen von Massnahmen zu deren Behebung
  • Koordination der Abwehr bzw. Behebung von sicherheitsbedrohenden Ereignissen mit Sicherheitsverantwortlichen und -spezialisten der Unternehmung sowie mit im ICT-Sicherheitsbereich tätigen Lieferanten und externen Dienstleistern.
  • Unterhalten von Systemtechnischen Dokumentationen (Sicherheitsparametrierungen, Architekturbeschreibung, Machbarkeitsanalyse, Anforderungsanalyse usw.)
  • Mitarbeit beim Evaluieren und Beschaffen von Sicherheitssystemen und -Tools

Ihre Kenntnisse:

  • Fundierte Kenntnisse in der Konzeption und Implementation von komplexen Security-Systemen
  • Kenntnisse aktueller SIEM Technologien (Splunk) sind von Vorteil
  • Für diese Rolle suche wir Sie als initiative, lösungs- und ergebnisorientierte Person mit gutem Abstraktionsvermögen sowie konzeptionellem Denken

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte online oder kontaktieren Sie uns direkt


Posted Date: 18 Jul 2019 Reference: JS-362210/001 Employment Business: Harvey Nash IT Recruitment Switzerland Contact: Nadja Espey